Orthopädische Praxisklinik im Zentrum

 
   Sitemap    Impressum english

Schultergelenk-Arthroskopie

Wiederanheften von abgerissenen Sehnen

Abgerissene Sehne über dem Schultergelenk und Schraube, mit der die Sehne wieder am Knochen verankert wird

Bild 1 • Abgerissene Sehne über dem Schultergelenk und Schraube, mit der die Sehne wieder am Knochen verankert wird

Verankerung und Naht der abgerissenen Sehne am Knochen

Verankerung und Naht der abgerissenen Sehne am Knochen

Verankerung und Naht der abgerissenen Sehne am Knochen

Verankerung und Naht der abgerissenen Sehne am Knochen

Bilder 2-5 • Verankerung und Naht der abgerissenen Sehne am Knochen

Bei der Rotatorenmanschettenruptur handelt es sich um am Knochenansatz abgerissene Sehnen. Dies führt zu Schmerzen und Kraftverlust beim Anheben des Armes. Da diese Sehnenabrisse nicht von alleine heilen können, muss eine operative Therapie erfolgen. Unter Verwendung von Fadenankern können auch größere Rupturen heute gut arthroskopisch refixiert werden.

Wir machen mit – Aktion saubere Hände