Orthopädische Praxisklinik im Zentrum

 
   Sitemap    Impressum english

Nachbehandlung nach Operationen

Übungsprogramm TEP-Hüfte

Nur bei Vollbelastung

 

1. "Brücke bauen"

Beide Beine nacheinander aufstellen, den Po von der Bank abheben (nur soweit, daß die Schulterblätter noch auf der Unterlage liegen), 10 sek. halten und Po wieder ablegen.

Beachte: Füße und Knie faustbreit auseinander!

 

2. "Steigerung von Übung 1"

Operiertes Bein bleibt angestellt, das andere liegt ausgestreckt auf der Unterlage, beide Knie zeigen nach oben. Auf der operierten Seite den Po anheben, andere Seite bleibt liegen (10 mal).

Beachte: Das Knie des operierten Beines zeigt immer nach oben!

 

3. "Aufstehen und Hinsetzen"

Die Beine stehen in Schrittstellung, Oberkörper mit geradem Rücken nach vorn verlagern und langsam zum Stehen kommen.

Beachte: Beide Füße stehen fest auf dem Boden!

 

4. Übung

Sich an einer Stuhllehne festhalten.

10 mal rechtes/linkes Bein zur Seite abspreitzen.

Beachte:

5. Übung

Sich an einer Stuhllehne festhalten.

10 mal rechtes/linkes Bein mit Beugung im Knie anheben.

Beachte:

6. "Fahrstuhl"

Die Füße stehen etwa im Abstand einer Fußlänge von der Wand. Der Oberkörper lehnt an der Wand.

Jetzt langsam an der Wand ein Stück nach unten rutschen, bis die Knie über den Fußspitzen stehen, dann langsam wieder nach oben bewegen.

Beachte:

7. "Wiegeschritt"

Seitlich zur Wand in Schrittstellung, beide Beine sind voll gestreckt, Gewicht auf das vordere Bein verlagern und auf beide Beine zurück.

Beachte: Beide Beckenknochen zeigen nach vorn!

Bitte wählen Sie Ihr Training!

TEP-Hüfte

Liegend

Sitzend

nur Vollbelastung

TEP-Knie

Liegend

Sitzend

nur Vollbelastung

Als pdf-Datei zum Download:

Knie-Übungsleitfaden nach Arthroskopie

Wir machen mit – Aktion saubere Hände